Karl und Karlotta - die Neuen im Hause MaschenMädle • MaschenMädle
16083
post-template-default,single,single-post,postid-16083,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Karl und Karlotta – die Neuen im Hause MaschenMädle

Karl und Karlotta – die Neuen im Hause MaschenMädle

Ihr Lieben!

im letzten Beitrag habe ich euch Karl das Känguru ja bereits vorgestellt. Ihr könnt euch die Neuheiten im Juli gerne hier nochmal anschauen :). Zu der Zeit war Karl noch ganz alleine. Seine Freundin hatte ich da noch auf der Nadel. Weil ich aber nicht wollte, dass er so lange alleine bleibt, habe ich mich ganz schön beeilt und keine zwei Tage später ist Karlotta entstanden. Momentan habe ich glücklicherweise Ferien, deshalb habe ich ausnahmsweise viiiiiiel Zeit zum Häkeln und die Tierchen lassen nicht ganz so lange auf sich warte, wie sonst :).

Jetzt spanne ich euch aber nicht länger auf die Folter und zeige euch Karlotta das Känguru:

Karlotta das Känguru

Wie süß die beiden zusammen aussehen, kann ich euch natürlich auch nicht vorenthalten 🙂

Die beiden haben heute ihr neues Zuhause erreicht und wurden ganz liebevoll empfangen 🙂 ♥

No Comments

Post A Comment