MaschenMädle - Kreative gehäkelte Unikate mit viel Liebe
15259
home,paged,page-template,page-template-blog-large-image-simple,page-template-blog-large-image-simple-php,page,page-id-15259,paged-2,page-paged-2,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Willkommen bei MaschenMädle!

Holla die Wollfee!
Ich bin Katharina, 23 Jahre alt und aus dem schönen Ries. Ich liebe es, kreativ zu sein und Dinge zu erschaffen. Deshalb hat im März 2016 mein kleines Label MaschenMädle das Licht der Welt erblickt.

Schaut euch gerne um und fühlt euch wie zuhause 🙂

Ihr Lieben! Mein erster Blogeintrag in 2018! Zuallererst möchte ich euch ein tolles neues Jahr wünschen! Mein Jahr hat mit einem neuen Testhäkel-Projekt angefangen. Christine von @myfluffystuff hat ihre erste Anleitung geschrieben. Ich durfte den kleinen Fluffybear testhäkeln :). Der Fluffybear trägt eine kleine Mütze, bestickt mit Schneeflocken...

Wahrscheinlich habt ihr es alle schon längst mitbekommen. Man sieht sie ja seit einiger Zeit des Öfteren  auf meinem Instagram-Profil. Die Avocados :D. Avocados gehen - wie ich finde - immer. Und wenn man so wie ich im Studentenwohnheim wohnt, abends nicht immer Lust hat,...

und nochmal ein Testhäkelbeitrag :). Diesmal von der lieben Lena von @haekelnundkuscheln. Sie hat den kleinen Foxi Fuchs entworfen, den ich wirklich ganz zauberhaft finde. Das Tolle an der Anleitung ist, dass man außer dem Kopf NICHTS annähen muss. Das ist ja echt mal praktisch und...

Ich freue mich ja immer total, wenn ich gefragt werde, ob ich testhäkeln möchte. Diesmal hab ich mich allerdings ganz besonders gefreut. Ich durfte für Martyna von @marblerie die Anleitung für den Opa testen. Ihr findet die Anleitung hier auf ihrem Blog. Wie schon bei der...

#Werbung |  Myboshi wird für die Meisten von euch wahrscheinlich ein Begriff sein. Und Fred Faultier kennt ihr vielleicht auch schon. Vor einiger Zeit bin ich von myboshi gefragt worden, ob ich Lust hätte, Fred Faultier aus den Lieblingsfarben No.2 zu häkeln. Und weil ich...

Vielleicht kennt ihr sie schon. Die Botties. Gehäkelte Schuhe, die man entweder als Hausschuhe nutzen kann oder auch zum Beispiel im Sommer, wenn es in den Sandalen zu kalt wird und man gerne etwas ÜBER die Schuhe ziehen möchte. Legt man die Filzsohle in den...

Letzten Sonntag habe ich zusammen mit meiner Mama und meinem Freund Leon den Stijlmark in München besucht. Ich hatte schon öfter davon gehört, hab es vorher allerdings nie geschafft, hinzugehen. Also bin ich dort am Sonntag ganz ohne große Erwartungen angekommen und ich muss sagen,...

Im September war wirklich viel los. Die Schule hat wieder begonnen. Jetzt ist das Lotterleben wieder vorbei :D. Momentan gehts hier drunter und drüber mit verschiedenen Projekten. Und ich habe mich riesig darüber gefreut, dass ich zwei mal Testhäkeln durfte. Einmal Moritz den Igel für...

Ich durfte wieder testhäkeln :). Diesmal für die liebe Simone (Ms.Eni). Ihren Blog findet ihr hier. Als ich das erste Bild von Resi Reh gesehen habe, war ich direkt hin und weg. Ein Reh im Dirndl, das sieht man jetzt nun auch nicht alle Tage...

Es wird Herbst. Langsam aber sicher. Ich hab schon meine dicken Pullover aus dem Schrank gekramt und meine geliebten Sommerlatschen eingewintert. Der Herbst ist meine absolute Lieblingsjahreszeit. Und passend dazu habe ich mich wahnsinnig gefreut, dass ich Moritz, den Igel testhäkeln darf. Die Anleitung dazu stammt...